Dorn-Therapie

Aufgrund von Fehlhaltungen, Überlastungen, Unfällen etc. können Gelenke, zunächst oft unmerklich, aus ihrer Grundposition herausgeschoben werden. Früher oder später können diese Verschiebungen jedoch zu Schmerzen führen oder Symptome wie Schlaflosigkeit, Atembeschwerden ,Herzklopfen etc. verursachen.

Die Dorn-Methode ist eine sanfte manuelle Therapie, mit der die Gelenke und Wirbel wieder in die richtige Position gebracht werden. Dies geschieht durch sanften Druck und unter Mitarbeit des Patienten, der während der Behandlung leichte Bewegungsabläufe durchführt. Durch den Bewegungsfluss wird die natürliche muskuläre Spannung umgangen, die den Wirbel oder das Gelenk in der „falschen“ Position hält. Somit kann mühelos die korrekte Stellung wiederhergestellt werden.