Massagen

Die Ursache von Schmerzen liegen oft in akuten oder chronischen (Ver-) Spannungszuständen des Körpers. Diese resultieren wiederum aus körperlicher Überlastung, Fehlhaltung oder auch aus chronischem Stress. Die Massage ist wohl die älteste uns bekannte Heilkunst. Mit Massagen lassen sich Schmerzzustände wie z.B. Kopfweh oder Muskelverspannungen, wirksam lösen oder lindern. Regelmäßige Massagen führen uns zu mehr Ausgeglichenheit und helfen dabei, Stress besser zu bewältigen.